Allgemein

Sexy Serifia und Datum-Kampagne nominiert

Ist sie jetzt noch sexier, die Sexy Serifia? Sie und die Plakatkampagne für Datum sind nämlich unter den fünf Nominierungen für den Junior Hahn. Das ist die Kategorie für noch in Ausbildung stehende des niederösterreichischen Werbepreises Goldener Hahn. Diesen Mittwoch, den 6. Juni, findet die Preisverleihung und Bekanntgabe der Gewinner sogar zufällig in Baden statt. Wie ich da überhaupt reingekommen bin? Nun, anscheinend wurden für diese Kategorie von meiner Uni einige Projekte von uns allen eingereicht. Von den fünf Nominierungen des Junior Hahns sind auch ganze vier Projekte von der NDU. Davon erfahren, dass ich überhaupt eingereicht und zweimal nominiert wurde, habe ich auch erst vor drei Wochen.

Junior Hahn - Sexy Serifia und Datum-Kampagne aufkaschiert Sexy Serifia - Cover auf schimmerndem, perlmutartigem Papier Sexy Serifia - Sexy Pin-up Serife zum Herausfalten

Jetzt habe ich die beiden Projekte wie verlangt auf 50×70 cm großen und zwei mm starkem Präsentationskarton aufkaschiert, der mir unglaublicher Weise sogar von meiner Uni zu Verfügung gestellt wurde. Leider durfte man pro Projekt nur einen Karton verwenden, weshalb ich bei der Sexy Serfia einfach das betörende Booklet in einer Einstecktasche aus Transparentpapier dazugegeben habe. Die Nominierung hat mir übrigens den Anlass gegeben, endlich das Booklet zu fotografieren. Ein Wunder, das jetzt im Portfolio online ist.

5 Kommentare

  1. uuh, cool..
    Wünsche dir viel glück, den Hahn holst du dir! 😉
    Schaut wirklich super aus auf dem Karton…
    ohja, ich glaub du meinst Juni und nicht Juli weil dann wärs nicht diesen Mittwoch 😀

    Ich bin am 8.Juni (Freitag) auch bei einer Preisverleihung, von diesem Modellierwettbewerb, dass wird auch spannend 🙂

    mfg Peter

  2. ich freu mich schon auf die preisverleihung weils da angeblich ein gala dinner gibt!*gg* ich bin natürlich sehr stolz auf dich und freu mich,dass du mich als deine begleitung auserwählt hast!oh wunder,oh wunder!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.