Gedanken

Ich bin kein Mensch

… denn ich bin auch kein Werber. Seit Mitte Juni hat der ORF eine Kampagne gestartet, in der jede Woche ein Mitglied der heimischen Kreativszene vorgestellt wird. Die TV-Spots sind leider nicht allzu spannend anzusehen, eher etwas peinlich. Und so sind sie einer vor drei Gründen geworden, weshalb ich mich niemals als »Werber« bezeichnen möchte.

Gedanken

Dreieinhalb Monate, zwanzig Erkenntnisse

Mit diesem Artikel möchte ich die Retrospektive meiner Diplomarbeit abschließen. Ich hab zwar noch weitere Anwendungen gemacht, Plakate und Flyer entworfen, eine Cross Selling-Methode erarbeitet, Kinokarten und Sammelkarten gestaltet, die Website designed, aber ich mag irgendwie nichts mehr darüber schreiben. Ich bin stolz und glücklich dieses Projekt gemacht zu haben, aber es ist Zeit weiterzugehen. … Weiterlesen