Freiraum

Der Designprozess von Phombie Flow

Im Sommer 2016 haben wir gemeinsam mit Stefan Grassberger ein paar Tage reserviert um Neues auszuprobieren. Ohne konkretes Ziel wollten wir etwas mit Film und Interaktion zum Thema digitale Überforderung machen. Daraus entwickelte sich schlussendlich das Browser-Game Phombie Flow. Agiler Entwicklungsprozess In den vier Tagen unseres Sommercamps haben wir für Phombie Flow die Konzeption, das grobe Screendesign, den Dreh … Weiterlesen

Freiraum

Free edgy line icon set

Free edgy icon set with several social media icons

A polygon line icon set with 21 tech, game and social media icons free to download. The set was created for our side project Phombie Flow. Just add a link to our game phombieflow.net and use them however you like.   Edgy line icons The set includes 21 icons: YouTube, Facebook, Twitter, email, Instagram, WhatsApp, Facebook Messanger, Messages, … Weiterlesen

Freiraum

Gut gekocht ist halb geregelt

Ein Aspekt meiner nun schon langsam zu Ende gehenden Entwicklungszeit blieb hier bisher unbeleuchtet – das Kochen. Ich habe die vergangenen Wochen genutzt und mich mit alten Kochbüchern auseinandergesetzt. So entstand mein erster selbstgezogener Strudelteil, Marmorkuchen und andere Gerichte. Was mich aber noch viel mehr an den Kochbüchern zu faszinieren begann, waren die Regeln, die … Weiterlesen

Freiraum

Zeit für Belichtungszeit

Belichtungszeit, Blende, ISO, Tiefenschärfe, Schärfentiefe – was ist das bitte alles? Im Vorfeld dachte ich es wäre kompliziert, während ich es erklärt bekam hielt ich es für verdammt kompliziert aber eigentlich war es dann doch recht logisch. Schon lange wollte ich mich näher mit Fotografie beschäftigen. Von der technischen wie von der künstlerischen Seite. So … Weiterlesen

Freiraum

Typo-Experiment: 7 Wochentage

Lange ist nichts auf Zeichenschatz passiert. Das hatte mehrere Gründe: einerseits war (eh wie immer) eine Menge zu tun, andererseits wünsche ich mir ja schon lange ein Redesign meiner eigenen Seite, schiebe es aber immer wieder auf. Und so wollte ich erst wieder richtig losschreiben, wenn das Blog in neuem Glanz erstrahlt. Da ich aber … Weiterlesen

Freiraum

Zeit für Briefumschläge

Warum nicht einmal statt Dreißig Sekunden Zehn Minuten für das Beschriften eines Briefumschlages benötigen? In der Zeit kann man sich ein entspannen, fühlen wie der Stift über das Papier gleitet und in Endeffekt auch noch die Post ein bisschen ärgern, weil man mit Texturschrift wahrscheinlich aus dem Autoamtisierungsprozess herausfällt.

Freiraum Gedanken

Auf der Suche nach Öl

Ich habe wieder einmal Lust ein bisschen darüber zu schreiben, was mich gerade beschäftigt. Sonst bin ich ja immer recht zurückhaltend was aktuelle Projekte betrifft, weil ich nicht mein Pulver schon im Vorhinein verschießen möchte. Aber immer so lange zu warten, bis endlich etwas online kommen kann, macht mich auch nicht fröhlich. Da ich ja … Weiterlesen

Freiraum

Tattoo-Session

Ein weiterer Uni-Tag und der Spaß sich gegenseitig zu bekritzeln. Der Lukas durfte meinen Arm und ich seinen optisch aufmöbeln. Er hat einen sehr intellektuellen, leicht versifften Humboldt-Lehrgangsabsolventen, der zur Hälfte seines Körpers aus einem Flaschenboden besteht, verpasst bekommen. Der Lukas schaut übrigens nicht wirklich so verkrüppelt aus, es ist einfach nur ein sehr genialer … Weiterlesen