Freiraum

Zeit für Briefumschläge

Warum nicht einmal statt Dreißig Sekunden Zehn Minuten für das Beschriften eines Briefumschlages benötigen? In der Zeit kann man sich ein entspannen, fühlen wie der Stift über das Papier gleitet und in Endeffekt auch noch die Post ein bisschen ärgern, weil man mit Texturschrift wahrscheinlich aus dem Autoamtisierungsprozess herausfällt.

Brief an den Ö1 Club mit seinen Vorversionen im Umfeld

So habe ich mir mal ein bisschen Zeit genommen den ausgefüllten Fragebogen an den Ö1 Club dessen stolzes Mitglied ich seit Anfang diesen Jahres bin, liebevoll auszufüllen. Briefumschläge sind  für die Sekretärin heißt es immer. Na dann hoff ich, dass sie sich in meinem Fall darüber freut!

Und vom Nahen

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.