Oliver Schöndorfer

Über mich

Ich bin User Interface Designer in Wien. Entzückt von wohlgeformten Serifen und erzürnt von schlechtem Kerning, bin ich allem, was mit Buchstaben zu tun hat hoffnungslos verfallen. Meine Leidenschaft findet in meiner täglichen Arbeit einen guten Platz, wenn es darum geht grafische Konzepte für digitale Produkte zu entwickeln, um diese eigenständig und erfolgreich zu machen.

Ich bin da für …


ProduktmanagerInnen,

die einen Experten in digitalem Design suchen:

  • der Screendesigns schafft, die Conversions bringen,
  • kritisch hinterfragt, um bessere Ergebisse zu erziele und
  • Corporate Design Vorgaben modern in ihr Produkt integieren kann.

UX DesignerInnen,

die einen Sparringpartner wollen:

  • der ihre Konzepte herausfordert und gemeinsam verbessert,
  • in Abläufen denkt und Prototypen erstellen kann,
  • den Abstimmungsprozess zum Visual Design mit Kunden direkt übernimmt.

DeveloperInnen,

die sich einen Designer mit technischem Verständnis wünschen:

  • der konsistente Pattern Libraries und Design-Components liefert,
  • an Responsive, verschiedene Devices, Hover-States und Edge-Cases denkt,
  • fließend HTML und CSS spricht.

Meine Designleistungen biete ich Unternehmen direkt an oder als Freelancer über andere.

Vita

  • 2005 – 2008 Studium Grafikdesign und mediale Gestaltung, New Design University
  • seit 2007 Selbständig tätig als Designer
  • 2008 – 2014 Freier Art-Director bei der Agentur Ferras, Wien
  • 2011 – 2012 Workshops an der New Design University, St. Pölten
  • 2013 – 2014 Lehrtätigkeit an der Graphischen, Wien
  • 2014 – 2018 Gründer & Geschäftsführer der Agentur 86/60
  • seit 2017 Workshops und Vorträge auf lokalen Events und internationalen Konferenzen über Typografie und Web