Showroom

Glanz einfach – die neue Kursübersicht

Seit März 2008 ist nun die von mir gestaltete Website der Cleaning Company online gegangen. In so viel Zeit hat sich einiges weiterentwickelt, auch die Schulungen und Ausbildungen, die das Unternehmen anbietet. In diesem Bereich leistet die Cleaning Company noch immer viel Pionierarbeit, denn wenige wissen über Fortbildungsmöglichkeiten in der Reinigungsbranche bescheid. Und wenn man inhaltlich neues Terrain betritt, muss man dessen kommunikative und visuelle Wirkung immer wieder aufs Neue hinterfragen. So hat sich gezeigt, dass die Darstellung der Kursübersicht nicht mehr ihren Zweck erfüllte.

Die alte Kursübersicht
Die alte Kursübersicht

Die alte Darstellung sortierte die Kurse nach dem Datum. Das hatte zur Folge, dass wenn ein Kurs mehrere Termine hatte, er einfach mit vollem Inhalt nochmal weiter unten aufgelistet war. Man konnte die Auswahl zwar filtern, aber bei dem mittlerweile recht umfangreichen Angebot auf drei Standorte verteilt, wurde es bald unübersichtlich. Weiters boten die Slider trotz Coolness-Faktor wenig Platz für ausreichend Informationen.

So kam die Cleaning Company letzten November mit einer Idee, wie man die Kurse besser untereinander vergleichbar machen könnte. Vielleicht mit so einer Art Tabelle, wie man sie aus Computer-Zeitschriften kennt, die die jeweiligen Features einander gegenüber stellen. So soll jeder schnell und einfach den richtigen Kurs für sich finden.

Die neue Kursübersicht mit Vergleichstabelle
Die neue Kursübersicht mit Vergleichstabelle

Gesagt, getan und seit einer Woche ist nun der neue Kursbereich online. Die Kurse bekamen verschiedene Schwerpunkte von null bis drei Sternen zugewiesen. Weiters unterscheiden sie sich darin, ob es sich um eine Schulung handelt oder um eine Ausbildung. Dank dieser schlanken Einteilung kann man sich nun auch leichter ein Bild über das Gesamtangebot machen. In der Detailansicht hat man jetzt viel mehr Platz für die wertvollen Beschreibungen. Gleich darunter befinden sich dann alle Termine und Orte für einen Kurs.

Ein weiteres praktisches Feature ist das Anzeigen der einzelnen Kurstage. So kann man sich (vor allem bei Ausbildungen, die über mehrere Wochen gehen), genau anhand eines Kalenders jeden Termin ansehen. Für die nahe Zukunft ist noch eine Vereinfachung des Anmeldeprozesses mit Hilfe eines Formulares geplant.

Ich finde es sehr spannend, wo dieser Bereich jetzt neu überarbeitet ist, zu sehen, wie kompliziert er eigentlich im Vorhinein war. Bei solchen gewachsenen Systemen ergibt sich im Prozess oft eine Betriebsbildheit, auch seitens der Gestaltung. Umso glücklicher bin ich mit der aktuellen Lösung, die die Probleme der Vergangenheit vergessen lässt. So sollte die Cleaning Company für die nächste Zeit gut gewappnet sein und hoffentlich viele neue Anmeldungen bekommen.

Ein Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *