Persönliches

Arbeiten Sie bitte umsonst, ja?

In der Designbranche anscheinend üblich: unbezahlte Vorentwürfe liefern. Vor einer Woche bin ich in die selbe Situation geraten und habe mich gewehrt. Denn eigentlich ist es schon ziemlich dreist, von jemand auf professioneller Ebene zu verlangen, umsonst zu arbeiten.