Design

Geisterhafte Schönheit!

Letzen Samstag durfte ich mich zu den Teilnehmern des Adam Green-Konzerts im WUK zählen. Meine leichte Enttäuschung über Herrn Green selbst (ist der Mensch überhaupt irgendwie ernst zu nehmen?) wurde durch ein kleines grafisches Kunstwerk kompensiert: der atemberaubend schönen Single-Schallplatte der Vorband Laura Marling, die sich der Franzi gekauft hatte.